Hauptsponsoren treffen sich zu erstem Rückblick

„Den erfolgreichen Schulterschluss der Wirtschaftsregion Osnabrück im Rahmen der Kampagne „Gruß aus der Provinz“ begingen gemeinsam mit den 24 Hauptsponsoren Landrat Dr. Michael Lübbersmann, VWO-Vorsitzender Hans-Christoph Gallenkamp und Oberbürgermeister Wolfgang Griesert in der Osnabrücker Traditionsgaststätte „Olle Use“.

Die Mittelstandskampagne „Gruß aus der Provinz“ schreitet fort. Zu einem ersten Rückblick trafen sich die 24 größten Sponsoren aus Stadt und Landkreis Osnabrück am 13. Oktober in der Traditionsgaststätte „Olle Use“. Gemeinsam mit dem Oberbürgermeister, dem Landrat und den Initiatoren des Vereins für Wirtschaftsförderung (VWO) konnten sie auf eine erfolgreich verlaufene Kampagne anstoßen.

Die Initiative „Gruß aus der Provinz“ thematisierte den hervorragenden vierten Platz der Wirtschaftsregion Osnabrück in einem Ranking der Wirtschaftswoche und der Deutschen Bank. Dank Plakaten, digitalem Grußkartengenerator und Social-Media-Präsenz erreichte die Kampagne unzählige Bürgerinnen und Bürger in der Stadt und im Landkreis Osnabrück.

Am Dienstagabend begrüßte der Vorsitzende des VWO, Hans-Christoph Gallenkamp, die Gäste und würdigte in seiner Ansprache das Engagement der Sponsoren aus Stadt und Landkreis inklusive ihrer Wirtschaftsförderungsgesellschaften WIGOS und WFO sowie des Kundenmanagement-Dienstleisters buw. Dessen Marketingabteilung zeichnete für die Idee und Umsetzung des Grußes aus der Provinz verantwortlich: „Ende 2014 hat uns die Wirtschaftswoche mit Ihrem Mittelstandsranking überrascht – auch wenn wir immer schon davon überzeugt waren, dass die Region Osnabrück eine starke Wirtschaft hat. 10 Monate später können wir heute Abend auf eine tolle Imagekampagne zurückblicken, die nicht nur uns als Verein stolz macht, sondern die jeden in der Region Osnabrück stolz machen sollte“, wandte sich Gallenkamp an die Anwesenden.

Neben dem Vorsitzenden des Vereins für Wirtschaftsförderung lobten auch Oberbürgermeister Wolfgang Griesert und Landrat Dr. Michael Lübbersmann den erfolgreichen Schulterschluss der gesamten Region. Der gemeinsame Auftritt habe im Endeffekt dazu beigetragen, dass nach der Kampagne „Wir sind zum Glück aus Osnabrück“, die mittlerweile mehr als 10 Jahre her sei, wieder ein echter „Glücksmoment“ für die Bürgerinnen und Bürger der Region geschaffen worden sei.

Mehr als 500 Außenflächen, eine sehr gut besuchte Kampagnenwebsite sowie etliche weitere Aktionen wären ohne das Engagement der Sponsoren nicht möglich gewesen. Und so stand der Abend in der „Olle Use“ vor allem im Zeichen der 24 Unternehmen, die mit ihren Beiträgen die Kampagne finanziert hatten und die nahezu komplett den Weg in die Osnabrücker Traditionskneipe gefunden hatten.

Ganz im Sinne eines bodenständigen mittelständischen Denkens klang der Abend nicht mit Kaviar, sondern mit Bier und Buletten aus, wobei sich die Gäste in einem Punkt einig waren: Es soll nicht das letzte Mal gewesen sein, dass die Wirtschaftsregion Osnabrück auf sich aufmerksam macht!

(Foto)
„Den erfolgreichen Schulterschluss der Wirtschaftsregion Osnabrück im Rahmen der Kampagne „Gruß aus der Provinz“ begingen gemeinsam mit den 24 Hauptsponsoren Landrat Dr. Michael Lübbersmann, VWO-Vorsitzender Hans-Christoph Gallenkamp und Oberbürgermeister Wolfgang Griesert in der Osnabrücker Traditionsgaststätte „Olle Use“.