Unternehmensportrait

CAE Automotive GmbH

Wir schaffen Vorsprung

Die CAE Automotive GmbH wurde im Jahr 2010 von dem geschäftsführenden Inhaber Fred Farthmann in Osnabrück gegründet. Als technischer Dienstleister ist sie ein expandierendes Unternehmen mit Fokus auf die Produktentwicklung und Konstruktion im Bereich der Automobilindustrie. Das Leistungsspektrum umfasst die virtuelle Realisierung neuer Produkte – von der Idee bis zur Serie. Basierend auf ausgezeichnetem Verfahrens- und Prozesswissen werden neue Konzepte und Komplettlösungen in den Bereichen Rohbau, Türen und Klappen, Exterieur, Interieur sowie der geometrischen Integration entwickelt und mit modernster CAD-Technik konstruiert.

Ein weiterer Schwerpunkt in der Ausrichtung des Geschäftsfeldes der CAE Automotive GmbH liegt im Bereich der Fahrzeugsicherheit. Hier hat das Unternehmen im Dienstleistungsbereich ein Alleinstellungsmerkmal in der Region Osnabrück und bietet die Koordination und Analyse von Crashversuchen und sonstigen Systemtests sowie die Auslegung der Crash- und Fußgängersensorik.

Mittlerweile beschäftigt die CAE Automotive GmbH ca. 40 Mitarbeiter. Unter dem Motto "Wir schaffen Vorsprung..." hat sich ein hochmotiviertes Team zusammengefunden, das mit Flexibilität und schlanken Unternehmensstrukturen das langjährige Know-How der Mitarbeiter mit höchster Effizienz einsetzt. Dabei versteht es sich von selbst, dass die Kundenanforderungen hinsichtlich Qualität, Kosten und Terminen im Vordergrund stehen.

Die CAE Automotive GmbH ist bundesweit für ca. 40 verschiedene Kunden tätig, zu den größten Auftraggebern in der Region gehören u.a. die Volkswagen Osnabrück GmbH, die Valmet Automotive GmbH und die ZF Friedrichshafen AG in Dielingen und Diepholz.

Zahlen, Daten, Fakten

Mercatorstraße 15
49080 Osnabrück
Deutschland
DE
Branche / Dienstleistungen: 
Automobilindustrie, Technische Dienstleistung
Gründung: 
19.03.2010
Mitarbeiter: 
40 (Stand Juli 2015)
Telefon: 
+49 (0) 541 20071-0